mara-zen-4-m

Über Zen-Reiter

„Achtsamkeit, Besinnung & Konzentration sind Werkzeuge, die der Mensch wieder zu gebrauchen lernt.“

;

Hallo Pferdefreund!

mein Mein Name ist Mara und ich habe Zen-Reiter gegründet, weil ich Achtsamkeit beim Pferd liebe und lebe. Denn ‚Zen‘ zu praktizieren heißt, konzentriert & klar mit seinen Gedanken & Handlungen im gegenwärtigen Moment zu sein. Pferde sind hochsensible Lebewesen und reagieren sehr empfindsam auf die meist unbewussten Gefühle & Emotionen des Menschen. Zum Glück helfen die Pferde dabei, dass wir wieder zu uns selbst finden, sodass wir lernen wirklich authentisch und ehrlich mit ihnen zu kommunizieren.

In der heutigen Zeit haben viele von uns vergessen, wie man seine eigenen Bedürfnisse erfüllen kann, aufrichtig seine Werte lebt oder sich einfach so zeigt wie man sich grade fühlt. Das kann mit den Glaubenssätzen zu tun haben, nach denen man erzogen wurde oder mit dem falschen Umfeld, für das man sich verstellt, um angenommen zu werden. Für eine unechte Haltung gibt es viele Gründe – und jedesmal, wenn wir unseren ‚Weg‘ verlassen, reagiert unser Pferd auf die destruktiven Energien und spiegelt sie zurück. Auch Verhaltensstörungen oder Krankheiten können sich dadurch verstärken.

Mit einer ehrlichen Haltung sich selbst gegenüber erlangt man die Authentizität, die unsere Pferde brauchen – ihnen ist es egal, ob du glücklich oder frustriert bist, hauptsache deine Gefühle sind echt.
Sie begleiten uns durch alle Höhen & Tiefen unserer Entwicklung, konfrontieren uns in den richtigen Momenten mit Problemen und geben uns neue Herausforderungen, um zu wachsen.

Zen-Reiter steht deshalb für Achtsamkeit mit unseren Gedanken, Worte & Handlungen, Besinnung, um in die Gegenwart zu kommen und Konzentration für einen klaren Fokus ohne sich von einem stressigen Alltag oder anderen Dingen ablenken zu lassen.

Ich begleite Menschen mit ihren Pferden immer ganzheitlich und individuell, damit jeder sein Ziel erreicht und langfristig erfolgreich und glücklich wird. 

Hier noch ein paar Informationen über mich:

  • Seit 2019 praktiziere ich nach dem Zen-Buddhismus & seit 2021 bin ich auch dem tibetischen Buddhismus zugewandt
  • Im April 2022 habe ich mich zur psychologischen Beraterin in der Heilpraktikerschule zertifizieren lassen

Mein treuer Begleiter auf den Fotos ist Mayrun, ein arabisches Vollblut und seit 2020 immer an meiner Seite.

 

 

 

Hast du Fragen zu mir, meiner Arbeit oder interessierst du dich für ein Coaching?

Schreib mir heute noch eine E-Mail an

kontakt@zen-reiter.de oder nutze das Kontaktformular.